Plusminus ARD: Giftige Drucker - Warum Dreckschleudern den Blauen Engel bekommen

Mo, 10/23/2017 - 17:33 -- editor_braungart
Mittwoch, Oktober 18, 2017

Bei den von Laserdruckern freigesetzten Feinstäuben hält sich das Umweltministerium mit Warnungen zurück. In einem Online-Text über Gefahren durch Luftverschmutzung und Feinstaub warnte die Bundesregierung noch im letzten Jahr: "Laserdrucker setzen Feinstaub in ultrafeiner Partikelgröße frei - die besonders gefährlich ist." Doch vor einigen Monaten verschwand dieser Satz. Warum? Schuld sind Untersuchungen des Umweltbundesamtes, die offenbar von den Interessen der Industrie geleitet wurden.